Kieferorthopädie

Schon im Kindesalter wird die Basis für ein gerades und schönes Lächeln gelegt. Eine Frühbehandlung beginnt bereits im Milchgebiss ab dem 4. Lebensjahr. Zum Beispiel können Überbisse von mehr als 9 Millimeter   schon in diesem jungen Alter behandelt werden. Eine reguläre kieferorthopädische Behandlung erfolgt mit 9–10 Jahren, wenn die späte Phase des Zahnwechsels einsetzt. In dieser Zeit des gesteigerten Wachstums des Gesichtsschädels bremsen oder beschleunigen Klammen oder Spangen das Wachstum und lenken die Zähne in die richtige Position.

Sprechzeiten

Montag–Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Sack 15
38100 Braunschweig

koenigjeannette@gmx.de

0531 61495130